Korg KDM-2 Metronom

Korg KDM-2 Metronom
65,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1457
Korg KDM-2 Metronom Der KDM-2 kann 19 Taktarten generieren - von einfach bis zu komplexen... mehr
Produktinformationen "Korg KDM-2 Metronom"

Korg KDM-2 Metronom

Der KDM-2 kann 19 Taktarten generieren - von einfach bis zu komplexen "Son Clave"- und "Rumba Clave"-Rhythmen. Das Tempo kann dabei auf drei Arten eingestellt werden:
Im "Full Step"-Modus können Sie den Wert im Bereich 30-252 BPM schrittweise erhöhen und verringern.

Im "Pendulum Step"-Modus ändert sich dagegen das Tempo in gleichen Schrittintervallen ganz wie bei einem mechanischen Metronom.
Der "Tap Tempo"-Modus erlaubt eine direkte, manuelle Eingabe des Tempos.
Referenztonausgabe

Über den "Sound Out"-Modus kann dieses Gerät auch Referenztöne (C4-H4) zum Stimmen nach Gehör ausgeben. Außerdem ist die Kammertonfrequenz (A4) flexibel einstellbar (410Hz~480Hz).
Die Wiederherstellungsfunktion des KDM-2 puffert beim Ausschalten folgende Einstellungen: Tempo, Taktart, Kammertonfrequenz, Referenztonhöhe.
Aufrichtiges Design und Energiesparfunktion

Das große LC-Display gibt Auskunft über alle Einstellungen und bildet diese übersichtlich ab. Mit den funktional angebrachten Funktionstasten, dem TEMPO/CALIB-Rad und dem STEP SELECT-Schalter haben sie die verfügbaren Features voll im Griff. Zudem sieht das KDM-2 auch noch originell und modern aus.

Erwähnenswert ist auch der besonders geringe Energieverbrauch des KDM-2 - bei Verwendung eines Tempos von 120BPM kann er theoretisch geschlagene 120 Stunden im Dauereinsatz aktiv sein.

- Anzeige LCD
- Zusatz-Anzeige LED (BI-Color Rot/Grün) zur rhythmischen Darstellung
- Anzeige-Modi Metronom, Pendulum, Tap Tempo, L/R Modus
- Tempobereich 30-252 (BPM)
- Taktarten 0 bis 9 Taktschläge, Duolen, Triolen, Triolen ohne Mittentaktschlag, Quartolen, Quartolen ohne Mittentaktschlag, Son Clave (2-3) (3-2), Rumba Clave (2-3) (3-2)
- Rhythmusvarianten 19
- Tempogenauigkeit ±0,2%
- Tap-Tempo-Funktion Ja
- Tempoeingabe Ganzer Taktschlag, Tap Tempo
- Referenztöne C4 (261,63 Hz) bis B4 (493,88 Hz): 1 Oktave
- Kalibrierbereich 410 Hz-480 Hz (1 Hz-Schritte)
- Referenztongenauigkeit ±1 Cent
- Klangvarianten 3 PCM Sounds (Cowbell/Agogo/Clave)
- Lautstärkeregelung Ja
- Zusatzfunktionen Nein
- Lautsprecher Dynamischer Lautsprecher (? 36 mm)
- Batterien Vier AAA-Alkalibatterien (R03, Micro) (6 V), ca. 120 Stunden
- Stromsparfunktion Nein
- Memory_Backup Einstellungen für Tempo, Taktschlag, Bezugstonhöhe, Kalibrierung, Metronomtonart und Tempo-Auflösung werden auch nach dem Ausschalten bewahrt
- Anschlüsse Kopfhörerbuchse (? 3,5 mm Ministecker)
- Netzteilanschluss Nein
- Extras Nein
- Zubehör Bedienungsanleitung, 4 AAA-Alkalibatterien (R03, Micro)
- Optionales_Zubehör Nein
- Abmessungen_B*T*H 106 x 48,5 x 106,5 mm
- Gewicht 175g (o. Batterien), 210g (inkl. Batterien)

Zusätzlich haben sie beim KDM-2 die Wahl aus 3 verschiedenen PCM-Klängen (Kuhglocke, Agogo oder Clave) zu wählen, um den Sound ganz nach ihren Wünschen zu bestimmen.

Auch die Lautstärke lässt sich natürlich wunschgemäß einstellen und über die Miniklinkenbuchse können sie einen Kopfhörer anschliessen.

Gute Ablesbarkeit

Der START/STOP-Taster blinkt in zwei Farben (rot und grün), damit Sie das Tempo auch optisch verfolgen können. Das ist vor allem praktisch, wenn Sie das Metronom lautlos nutzen möchten.





Weiterführende Links zu "Korg KDM-2 Metronom"
Zuletzt angesehen