Korg PA 600 Entertainer Workstation Keyboard

Korg PA 600 Entertainer Workstation Keyboard
799,00 € * 1.427,00 € * (44,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • 0808
Pa600 | Entertainer Workstation Kleines Format, große Leistung - KORGs neue Mittelklasse... mehr
Pa600 | Entertainer Workstation

Kleines Format, große Leistung - KORGs neue Mittelklasse
Das Pa600 ist das neueste Mittelklasse Modell der KORG Entertainment Keyboards.
Es ist nicht nur kompakt, preisgünstig und äußerst leistungsfähig, sondern begeistert auch mit einem exzellenten Klang und einer topaktuellen Auswahl an Sounds und Styles. Regional- und landestypische Sounds, Styles und SongBook Einträge sind optional erhältlich und machen das Pa600 zu einem wirklich internationalen Instrument – eine geniale Neuheit!

Man höre und staune
Das Pa600 ist eine brillante Entertainer Workstation, die die klangliche Essenz und Funktionalität der Pa-Serie in einem kompakten und preisgünstigen Instrument vereint.
Wie der große Bruder Pa3X, arbeitet das Pa600 auch mit den bewährten RX (Real eXperience) und DNC2 (Defined Nuance Control) Soundtechnologien und liefert eine Klangqualität, die für Entertainment Keyboards in dieser Preisklasse beispiellos ist.
Mit dem neuen, kompakten Design, dem neuen und großen TFT TouchView-Farbdisplay, dem enormen Werks- und User PCM-Speicher, der riesigen Style-Datenbank und dem exzellenten Verstärkersystem hat KORG den Qualitätsmaßstab im mittleren Preissegment für Entertainment Keyboards neu definiert. Man muss es hören, um es zu glauben.

Fantastischer Sound
Der Sound steht im Mittelpunkt. KORGs überragende Klangqualität ist seit Jahren weltweit anerkannt und für Musiker der verschiedensten Stilrichtungen unverzichtbar.
Ob in der Rock- und Pop-Szene oder im klassischen Entertainmentsektor ist KORG weltweit eine feste Größe. So ist es auch fast selbstverständlich, dass die Klänge im Pa600 für jedes Genre sehr detailreich und natürlich klingen und an Tiefe, Feinheit sowie an Präzision kaum zu überbieten sind. Die DNC 2 (Defined Nuance Control) Technologie im Pa600 erlaubt eine fein abgestimmte Kontrolle des jeweiligen Klanges und bietet zahlreiche Artikulationsvarianten der unterschiedlichsten Instrumente.

Einige vom OASYS - einem der leistungsfähigsten Synthesizer aller Zeiten - entlehnten Klänge verleihen dem Pa600 endgültig eine Sonderstellung im Entertainment Keyboard Bereich. Der Pa600 ist mit mehr als 950 Sounds - darunter ein frisches General Midi Soundset - und 64 Drumkits bestens für jegliche Art von Musik ausgestattet.

Besonders erwähnenswert ist das unglaubliche Multilayer Stereo-Akustikpiano, das von einem Konzertflügel gesampelt und sogar mit Saiten- und Dämpferresonanzen ausgestattet wurde.
So wird das Piano-Spiel am Pa600 zu einem besonderen Erlebnis. Alle Sounds lassen sich umfassend editieren und als eigene Kreationen im User-Bereich des Instruments abspeichern.
Mit diesen tollen Möglichkeiten der Bearbeitung sind SIE der musikalische Direktor in Ihrem eigenen Orchester.
Neu beim Pa600 ist die Option, regional- und landestypische Sounds und Styles aus der ganzen Welt in den Pa600 zu integrieren.
Durch Nachladen einzelner Softwarepakete ist es möglich den Pa600 perfekt an die Musikstile anderer Länder individuell anzupassen.
Hier bietet das Instrument einen Datenspeicher von 96MB für zusätzliche PCM-Daten (Sound-Dateien) an.

Spezifikation

- Tastatur: 61 anschlagdynamische Tasten
- System: OPOS (Objective Portable Operating System)
- RX (Real eXperience)

- DNC2 (Defined Nuance Control)
- Multitasking (Laden neuer Daten bei laufender Wiedergabe)
- Aktualisierbares Betriebssystem

Klangerzeugung
- KORG EDS-Klangerzeugung (Enhanced Definition Synthesis)
- 128 Stimmen mit neuem Polyphoniemanager (wie Pa3X)
- Resonanzfähige Filter
- 3-Band-EQ für jede Spur

Effekte
- 4 Stereo Master-Effekte
- 125 Effekttypen
- Für das Summensignal: Limiter + parametrischer 4-Band Master-EQ

Styles
- Über 360 Styles, frei konfigurierbar
- 600 verfügbare User-Style-Speicher, darunter die „Favorite“-Bänke
- 8 Style-Spuren, 4 Single Touch-Einstellungen und 4 Pads pro Style
- Guitar Modus 2
- Kompatibel zu den Styles der „i“- und Pa-Serie
- Style-Aufzeichnung mit Step-Verfahren, Spur- und Event-Editierungs-Funktionen
- Style-Bedienelemente: 3 Intros, 4 Variationen, Auto Fill, 1 Break, 3 Endings, Synchro Start/Stop, Tap Tempo/Reset,
- Weitere Bedienelemente: Fade In/Out, Bass Inversion, Manual Bass, Tempo-Verriegelung, Memory,
  umfangreiche Lautstärke Regelmöglichkeiten, Drum Mapping, Snare- & Kick-Wahl, Single Touch

Klangfarben/Drumkits
- Über 950 Sounds (inklusive neuem Stereo Piano und neuen GM 2 Sounds)
- 64 Drum Kits
- User Bereich: 256 Sounds, 128 Drumkits
- Echtzeitregler: Joystick – zwei frei zuweisbare Taster
- Umfassende Editierung der Klänge und Drumkits
- PCM User-Speicher: 96 MB – frei verfügbar

SongBook
- Über 300 Einträge im Lieferumfang - Komplett programmierbare Musik-Datenbank, basierend auf Styles, SMF, Karaoke und MP3
- Frei definierbare Song-Listen
- Filter- und Sortierungsfunktionen

Akkordsequenzer
- Echtzeitaufzeichnung von Akkordfolgen

Performance/STS
- 320 Echtzeit-Performance-Speicher, 212 ab Werk (Für schnelle Registrierungen)
- STS: Einstellungsspeicher für die Echtzeitspuren, 4 STS pro Style und SongBook-Eintrag
- Spezielle “My Setting” Performance

Song-Wiedergabe
- Einzel-Player zum Abspielen von Songs (unterstützte Formate: MID, MID+G, KAR, MP3 + Liedtexte, MP3+G)
- Regler für Song Select, Start/Stop, Home, Rewind und Fast Forward
- Anzeige von Liedtexten, Noten und Akkordsymbolen im Display (CDG kompatibel)
- Jukebox-Funktion – kompatibel mit SMF (Formate 0 und 1) und MP3 mit Vocal Remover
- Marker-Funktion

MP3 Player
- MP3 Player mit Echtzeittransponierung (+6/-5 Halbtöne)
- Tempoänderung (±30 %)
- Advanced Vocal Remover (Zum Stummschalten der Stimme im MP3)

Sequenzer
- Schnelle Aufnahme (Backing Sequence)
- Mehrspur- und Step-Aufzeichnung – voll ausgestatteter Sequenzer
- 16 Spuren; bis zu 100.000 Ereignisse
- SMF-Format

Kompatibilität
- Modelle der „i“-Serie: Styles
- Pa-Serie: Styles, Performances, Programme/Sounds, Songs, SongBook, Pads

Multi-Pad
- 4 definierbare Pads + Stop-Taster, „Pad Record“-Funktion

Allgemeine Regler
- Master Volume, Real Time-Acc/Seq Balance Volume, Ensemble, Octave Transpose, Master Transpose, Fade In/Out, Tempo Lock, Style Change - Quarter Tone Arabic Scale,
  User Scale gespeichert in Performance/STS, Search, Lyrics, Score, Maker, Dial, Tempo, Metronome, Split

Suchfunktion
- Für Styles, Songs, Performances, SongBook-Einträge, Sound und Lyrics TXT

Anschlüsse für Controller
- Dämpferpedal (optionales KORG DS-1H Pedal)
- Programmierbares Pedal (Fußtaster/Expressionpedal)

Analoge-Ausgänge
- Unsymmetrisch: Left/Mono, Right (6,3 mm Klinken-Anschluss)
- Kopfhörer (6,3 mm Stereoklinken-Anschluss)

Analoge-Eingänge
- Unsymmetrisch: Left/Mono, Right/Mono (6,3 mm Klinken-Anschluss)

Midi
- In und Out Standard-MIDI-Verbindungen
- USB–MIDI über USB-Port
- Separate Spurzuordnung
- 8 frei definier- und speicherbare MIDI-Setups

USB
- 1 x USB-Host auf Rückseite (USB 2.0, hohe Geschwindigkeit)
- 1 x USB-Device auf Rückseite (USB 2.0, hohe Geschwindigkeit)

Kartenschacht
- 1 x micro SD-Kartenschacht für individuelle Lokalisierung

Display
- Neues berührungsempfindliches 7” TFT TouchView-Farbdisplay, Auflösung: 800 x 480 Bildpunkte

Stromversorgung/Leistungsaufnahme
- Leistungsaufnahme: 20 Watt
- Stromversorgung: AC 100 - 240 V

Abmessungen (B x T x H)
- 1030 x 378 x 127 mm - ohne Notenständer

Gewicht
- Pa600: 11,0 kg

Zubehör
- Bedienungshandbuch, Notenständer, Zubehör-DVD (mit Video Anleitung), Netzkabel

Optionales Zubehör
- EXP-2 – Expression-/Volumenpedal
- XVP-10 – Profi-Expression-/Volumenpedal
- DS-1H – Dämpferpedal
- PS-3 –Fußtaster

Lautsprechersystem
- Verstärkerleistung: 2 x 15 Watt
- Lautsprecher: 2 x 100 mm Doppelkonus-Lautsprecher in Bassreflex-Box


* Änderungen der technischen Daten und des Designs ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.

 

Weiterführende Links zu "Korg PA 600 Entertainer Workstation Keyboard"
Zuletzt angesehen